Virtueller Insel- und Reiseführer mit Informationen über tauchen, segeln, schnorcheln und weitere Freizeitangebote
für Ihren Aktivurlaub auf Koh Chang in Thailand
Aktuelle Seite: Was tun auf Koh Chang? --> Aktivitäten & Freizeitmöglichkeiten auf Koh Chang
1 Seite zurück
Aktivitäten & Freizeitmöglichkeiten auf Koh Chang
- Koh Chang Informationen -
(Pfad zum Than Mayom Wasserfall an der Ostküste auf Koh Chang in Thailand)
Bild der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand
Koh Chang bietet über den entspannten Strandurlaub hinaus vielfältige Freizeitangebote für Aktivurlauber, wie Tauchen, Schnorcheln, Segeln oder Mountainbiken. In vielen Ortschaften gibt es Snooker-Tische, sowie Volleyball-Felder und Tischtennisplatten an den Stränden und Ressorts. Viele Bungalowanlagen vermieten Kajaks, auch ganztägige Bootstrips und Segeltouren zu den vorgelagerten Inseln können während der High-Season gebucht werden.
Wir stellen Ihnen auf eigenen Seiten die exklusiven KON TIKI Schorcheltouren und Bootsausflüge sowie die Segeltörns auf dem SEA ADVENTURES Katamaran mit Informationen, zahlreichen Bildern und Kontakt-Daten vor.

Taucher finden an den Ufern Koh Changs und den Inseln der näheren Umgebung faszinierende Tauchgründe. Mittlerweile ist Koh Chang mit seinen benachbarten Inseln wegen der fantastischen Unterwasserwelten zu einem der beliebtesten Tauchziele ganz Thailands avanciert. Neben den vielen Korallenbänken können sogar gesunkene Kriegsschiffe in der Aow Salak Phet (Salak Phet Bucht) besichtigt werden (mehr unter 'Was tun auf Koh Chang?', 'Koh Chang Remembrance - die gesunkenen Kriegsschiffe').
Tauchschulen
, bei denen man ein- und mehrtägige Tauchtouren bzw. Tauchgänge buchen oder diverse Tauchscheine machen kann, gibt es an jedem der großen Strände der Westküste. Auch im Baan Bang Bao (das Dorf in der Bang Bao Bucht) finden sich mehrere Tauchschulen. Wir stellen Ihnen die Tauchschule BB DIVERS im Baan Bang Bao auf einer eigenen Seite mit Infos und Bildern vor!
  Zum Vergrößern dieses Bilds der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand hier klicken!
Walhai am Hin Luk Bat (März 2008)

Zum Vergrößern dieses Bilds der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand hier klicken!   Neben Mietwägen gibt es überall Scooter (Motorroller) zu mieten, mit denen es ein Einfaches ist, die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Hier wollen wir explizit darauf hinweisen, dass vorsichtig gefahren werden sollte – jedes Jahr kommen Urlauber bei Unfällen auf Koh Chang zu Tode!
Auch sollte der Fahrer über genügend Zweirad-Erfahrung verfügen, vor allem, wenn das Ziel Richtung Aow Bang Bao (Bang Bao Bucht) liegt. Die Straße wird ab dem Kai Bae Beach teilweise sehr steil und kurvig, sodass ungeübte Fahrer durchaus in Schwierigkeiten kommen können. Auch sollte immer auf den Straßenzustand geachtet werden – große Schlaglöcher sind keine Ausnahme, und oft liegt Sand und Dreck auf der Fahrbahn.
  Zum Vergrößern dieses Bilds der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand hier klicken!

Zum Vergrößern dieses Bilds der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand hier klicken!   Auch sollte vestärkt auf Baustellen geachtet werden, oftmals fehlen Warnschilder, was vor allem nachts sehr gefährlich werden kann!
Leider nehmen auch die Taxifahrer oft kaum Rücksicht auf Motorradfahrer: Deshalb bitte IMMER so weit als möglich auf der linken Straßenseite fahren – und NICHT VERGESSEN: In Thailand herrscht Linksverkehr!

Wer Koh Chang lieber umweltschonend erkunden will, kann die Insel zu Fuß in 3 - 5 Tagen auf der Straße oder auf mehr oder weniger komfortablen Wegen umrunden. Ebenso werden vielerorts Dschungelwanderungen mit erfahrenen Führern angeboten. Für die weniger Ambitionierten gibt es überall kleine Pfade, die zu kurzen oder längeren Spaziergängen einladen.

Masseure und Masseurinnen, die traditionelle thailändische Massagen anbieten, sind tagsüber überall an den Stränden zu finden. Die gehobeneren Hotels und Bungalow-Anlagen haben eigene Masseure und Masseurinnen angestellt, in vielen gibt es erstklassige Spa- und Wellness-Bereiche. In den Dörfern der Strände finden sich zudem kleine Massage-Shops, meist direkt an der Straße gelegen. Im Baan Klong Prao kann man außerdem Kurse in traditioneller thailändischer Massage belegen.

An fast allen Stränden und in den Dörfern Koh Changs gibt es Tätowier-Studios, deren Qualitätsstandard angeblich sehr gut ist. Des Weiteren gibt es mehrere Elefanten-Camps auf Koh Chang, die Elefanten-Trekking durch den Insel-Dschungel anbieten. Am White Sand Beach befindet sich eine Trainings-Schule für Affen, täglich finden mehrere Vorstellungen statt. Am Kai Bae Beach befindet sich das Kai Bae Parasail Center. Dort können Sie sich mit dem Fallschirm von einem Speedboat entlang der Küste ziehen lassen, um die nahegelegenen Strände von oben zu betrachten. Im Dorf der Bai Lan Bucht befindet sich ein Abenteuer-Park, und in Klong Prao kann man mit einem Ultraleicht-Flugzeug über die nähere Umgebung Koh Changs fliegen.
Einige dieser Attraktionen sind allerdings nur während der Hochsaison geöffnet, da sich in der Nebensaison weniger Gäste auf Koh Chang aufhalten und dadurch die Öffnung der Betriebe unrentabel ist.

Zum Vergrößern dieses Bilds der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand hier klicken!   Außerdem bietet Koh Chang eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, z.B. Wasserfälle, Buddhistische Tempel, die National-Park-Verwaltung mit dem kleinen Museum oder die schönen Aussichtspunkte, die allesamt einen Besuch wert sind.

Natürlich gibt es auch eine Vielzahl an "Party-Plätzen" an den einzelnen Stränden: Bars und Kneipen, die Abends und Nachts mit Musik, Feuerwerk und Feuershows Gäste anlocken ...

So bietet Koh Chang seinen Besuchern eine Vielfalt von Möglichkeiten, die schönste Zeit des Jahres nach deren eigenem Geschmack zu gestalten.
  Zum Vergrößern dieses Bilds der Seite Freizeitaktivitäten auf Koh Chang in Thailand hier klicken!
Anker in www.KohChangVR.de - Virtueller Insel- & Reiseführer über Koh Chang, Koh Kood, Koh Mak, Koh Rayang, Koh Kham, Koh Wai & weitere Inseln bei Bangkok & Pattaya im Golf von Thailand - mit Angkor Wat und Kambodscha Special